Fibrevision Labtex

Labormessgeräte zur Qualitätsprüfung

Spezifisch zugeordnete Laborinstrumente der Baureihe Labtex ermöglichen die Produkteinordnung und grossvolumige Qualitätsprüfungen. Alle Labtex-Instrumente analysieren das laufende Garn mit modernsten Methoden. Umfangreiche qualitätsbezogene Daten werden in einem Datenbankformat erstellt, das in ein Qualitätsprüfsystem der Anlage exportiert werden kann.

Ein breites Spektrum von Parametern kann mit Labtex-Instrumenten geprüft werden. Eine Labtex-Einheit kann bis zu vier Parameter testen. Auf diese Weise werden zu wichtigen Qualitätsparametern so ausführliche Daten bereitgestellt wie von keinem anderen vergleichbaren Messgerät.

  • P für Spulenablauf
  • PI für Spulenablauf, Verflechtung, Filamentbrüche
  • I für Verflechtung, Filamentbrüche
  • IR für Verflechtungsretention, Filamentbrüche
  • PIR für Spulenablauf, Verflechtungsretention, Filamentbrüche

Kosten- & Qualitätsvorteile

more +
  • Geringere Prozesskosten - Prozessoptimierung durch vollständige Produkteinordnung
  • Multifunktionsprüfung - Eine Einheit prüft bis zu 4 Parameter.
  • Produkteinordnung - Stellt sicher, dass die Produkte für die Anwendung optimiert werden.
  • Umfangreiche Datenanalyse - bei allen wichtigen Qualitätsparametern.

Technologie

more +

In Labtex-Instrumenten steckt modernste Technik, unter anderem:

Optische Sensoren - Zur Messung von Verflechtung und Filamentbrüchen. Digitale Analysetechnik und automatische Kalibrierprüfungen stellen die Messgenauigkeit sicher.

Spannungssensoren - Diese Sensoren kommen bei der Spulenablaufanalyse zum Einsatz. Sie sprechen im Ultrahochfrequenzbereich 1000-mal in der Sekunde an und ermitteln so extrem geringe Abweichungen.

Fadenlieferung - Zuführvorrichtungen sorgen für genauen Garntransport bei Geschwindigkeiten zwischen 200 und 2.000 m/min und ermöglichen eine sehr präzise dynamische Steuerung der Fadenspannung.

Signalverarbeitung - Eine zugeordnete Verarbeitungs- und Kommunikationskarte übernimmt die Signalverarbeitung, so dass ein Standard-PC mit einem Windows XP- Betriebssystem verwendet werden kann. Modernste Signalverarbeitungstechnik und Software zur Datenauswertung sorgen dafür, dass die Messungen extrem genau sind. Zudem liefern sie ein breites Spektrum an statistischen Daten, die in Qualitätsmanagementsysteme der Anlage exportiert werden können.

Download

more +
Dokument Sprache Grösse Download
Factsheet EN 622 KB
简报 ZH 1.1 MB

Wir verwenden Cookies und Google Analytics, damit wir unsere Internetseite laufend verbessern und Sie bestmöglich mit Informationen versorgen können. Durch die weitere Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Dienste einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.